Regulierarmaturen

Mechanischer Regulierventil (Taco-Setter)

Das mechanische Regulierventil reguliert den Volumenstrom mittels Widerstand durch mehr oder weniger grosse Öffnung zwischen Ventilkegel und Ventilsitz.
Ist für Absperren nicht geeignet.
Einsatz für Warmwasserzirkulationen. Benötigt Berechnung für Auslegung.

Wird nur für Warmwasser eingesetzt.
Verschleissteile sind teilweise mediumsberührt.
Durchflussrichtung bestimmt.

Nadelventil

Das Nadelventil reguliert den Volumenstrom durch mehr oder weniger grosse Öffnung zwischen Ventilkegel und Ventilsitz.
Ist für Absperren nicht geeignet.
Einsatz für Dosierstationen möglich. Regelcharakteristik ungenau und nicht proportional.

Wird nur für Wasser eingesetzt.
Verschleissteile sind teilweise mediumsberührt.
Durchflussrichtung bestimmt.

Thermischer Regulierventil

Das thermische Regulierventil reguliert den Volumenstrom mittels einem thermischen Element (wie Wachs, oder Gaspatrone) durch mehr oder weniger grosse Öffnung zwischen Ventilkegel und Ventilsitz.
Ist für Absperren nicht geeignet.
Einsatz für Warmwasserzirkulationen.

Bei minimalem Volumenstrom bis 10 l/h Armatur gut geeignet.
Bei minimalem Volumenstrom von 100 l/h (Armatur in Schnittbild) Armatur für Zirkulationen nicht geeignet.

Wird nur für Warmwasser eingesetzt.
Verschleissteile sind teilweise mediumsberührt.
Durchflussrichtung bestimmt.